San Gimignano

Die Stadt der Türme – San Gimignano ist aus jeder Richtung von weitem sichtbar auf dem Hügel gelegen. Im 14.Jht. waren die Türme Statussymbol für den Wohlstand der reichen Familien dieser Stadt. Hier muss keine bestimmte Route verfolgt werden, sondern die Stadt bietet Besuchern Interessantes aus Kunst und Kultur, Museen und Kirchen zu besichtigen, auf einem Stück der ehemaligen Frankenstraße zu spazieren oder sich der Verkostung von Olivenöl, Wein und Safran hinzugeben. Das Museum des Vernaccia-Weissweins von San Gimignano ist ein geglücktes Beispiel für die Qualität dieses Produkts.