Lucca

Lucca ist ein Juwel der Toskana, das auf keinen Fall ausgelassen werden darf, sondern wegen seiner kunsthistorischen Schätze und der stimmungsvollen Atmosphäre besichtigt werden muss. Bei einem Besuch von Lucca durchstreift man die engen Gassen der sehr gut erhaltenen Altstadt. Man bummelt auf der Stadtmauer, kostet typisch lokale Gerichte in den zahlreichen Gaststätten und kann an den unzähligen kulturellen Veranstaltungen teilnehmen. Jeder Besucher ist fasziniert von dieser Stadt und der Möglichkeit dort im Einklang mit der Umgebung zu wohnen.

Ein Besuch kann auf der Stadtmauer von Lucca beginnen, die im 16.Jht erbaut und im 19.Jht in einen Stadtpark umgewandelt wurde. Die Mauer umgibt den Stadtkern und ist durch ihre Einzigartigkeit zum Symbol der Stadt geworden. Weiter geht es zum Guinigi-Turm, auf dem Bäume wachsen und der 1390 von der Familie Guinigi aus Lucca erbaut worden war. Dann zum Torre delle Ore und zum Dom der Stadt, der Kathedrale San Martino, in der sich die Meisterwerke von Nicola Pisano, Jacopo della Quercia und Tintoretto befinden; empfehlenswert ein Spaziergang entlang der Via Fillungo, der Hauptgeschäftsstrasse, vorbei an Handwerksbetrieben bis hin zum Platz des Amphitheaters, der heute einfach nur Marktplatz genannt wird, wo aber einst das römische Forum stand. Der Platz des Amphitheaters ist ein Prachtstück in Lucca, mit seinen gemütlichen Lokalen und den Werkstätten von Malern und Künstlern. Am 27. April findet hier ein Blumenmarkt statt, der – im Andenken an die Schutzheilige Zita – den Platz in allen Farben strahlen lässt.

Obwohl die Stadt reich an kunsthistorischen Sehenswürdigkeiten ist, hat Lucca in den letzen Jahren beschlossen, auch moderne Festivals und Ausstellungen zu initiieren, die internationalen Anklang finden. Neben dem traditionellen Antiquitätenmarkt, gibt es nun bedeutende zeitgenössische Initiativen, die sehr beliebt sind. Hierzu gehören beispielsweise das internationale Lucca Comics&Games Festival, das in Italien an erster Stelle steht und jedes Jahr Ende Oktober, Anfang November die ganze Stadt mit einbezieht. Das Summer Festival, ein Musik-Event das jedes Jahr im Juli auf der Piazza Napoleone stattfindet und das LUCCA Digital PHOTO Festival, das sich mit der Fotografie und der visuellen Kunst beschäftigt und Ende November, Anfang Dezember stattfindet.